Spacer
|

Lockpicking & Schloss-Manipulation

Schloss-Manipulationswerkzeuge


Lockpicking, auch Nachschließen genannt, ist die Fähigkeit, mit Hilfe von speziellen Werkzeugen ein Schloss so zu manipulieren, dass kein Schlüssel benötigt wird. Auch Lockpicking oft mit dubiosen Aktivitäten in Verbindung gebracht wird, ist es ein Handwerk, dass in seinem Nutzen nicht unterschätzt werden sollte. Wann immer ein Schlüssel zu einem Schloss verloren geht oder sich ein Notfall ereignet, entstehen Situationen, die die Fähigkeit des Lockpickings erforderlich machen. Nicht jedes Schloss kann einfach und erfolgreich gepickt werden, viele jedoch schon.

Die Rubrik Lockpicking und Schlossmanipulation umfasst die Vielfalt der nicht zerstörenden Zugangstechniken.

Schon in der frühen Zeit der Schlossentwicklung und Fertigung dienten bereits Dietriche und Sperrhaken als Aufsperrwerkzeuge. Je raffinierter und ausgeklügelter das Schlossinnenleben mit dem Schließmechanismus wurde, umso ausgefeilter wurden auch die Öffnungswerkzeuge für den Fall, dass man sich z. B. ausgesperrt hatte. Das zerstörende Tür aufbrechen konnte entfallen.

Vor diesem Hintergrund bieten wir Ihnen eine große Palette an Sperrwerkzeugen, Aufsperrtechniken und Lock-Picking Zubehör für (fast) jede Gelegenheit an. Sei es von den traditionellen Einzel-Picks bzw. Picksets mit den dazu gehörigen Spannern und Flippern über das schnelle Schließen mit den Elektropicks, wie dem Multipick System und Multipick Control oder das Öffnen von Chubb- und Doppelbartschlössern bis hin zu den beliebten Schlagschlüsseln - hier werden Sie auf alle Fälle fündig!

 

Top